Einsatz Verkehrsunfall 18.05.2017

Einsatz Verkehrsu.4

Einsatz Verkehrsu.2

Einsatz Verkehrsu.3

 

Am 18.05. 2017 um 13:46 Uhr wurde die Feuerwehr Fließ mittels Pager und Sirene zu einem Verkehrsunfall auf der L 76 im Bereich Urgen gerufen.

Ein Fahrzeuglenker kam aus bisher ungeklärter Ursache auf die falsche Fahrspur, wodurch ein entgegenkommender Motorradfahrer frontal mit dem PKW kollidierte. Dadurch wurde der Lenker mit dem Motorrad durch die Luft geschleudert und landeten am ca. 20 Meter tieferen Ufer des Inns. Der Schwerverletzte Motorradfahrer wurde vom Notarzt versorgt und wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber C5 ins Krankenhaus Zams geflogen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Fließ und Landeck, die Polizei, das Rote Kreuz Landeck, die Wasserrettung und der Rettungshubschrauber C5.

Um ca. 15:40 Uhr rückten alle Fahrzeuge in die Halle ein und die Einsatzbereitschaft konnte wiederhergestellt werden.